Datenschutzerklärung

Damit du dich bei der Teilnahme am „Geklärt, wer fährt!“-Botschafterprogramm sicher und wohl fühlst, möchten wir dich nachfolgend über den Umgang mit deinen Daten informieren:

1. Die von dir auf dieser Seite in die Formularfelder eingegebenen Daten werden von der Anheuser-Busch InBev Deutschland GmbH & Co KG, die dieses Botschafterprogramm durchführt, verarbeitet.

2. Deine Daten werden entsprechend den Regeln des Datenschutzgesetzes vertraulich behandelt und nach Beendigung des Programms vollständig gelöscht.

3. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

4. Die Daten werden lediglich zur Durchführung dieses Programms genutzt, bspw. um die Gewinner schriftlich per Post oder per E-Mail zu benachrichtigen. Wir bewahren deine E-Mail Daten auf, wenn du einwilligst, nach der Aktion 2014 per Email weiterhin über die "Geklärt wer fährt!"-Initiative informiert zu werden.

5. Wir erfragen zudem deinen Geburtstag, da wir uns mit unseren Angeboten nur an Personen richten wollen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Sollten wir dich als Botschafter auswählen, benötigen wir zur Identitätsfeststellung eine Kopie deines Ausweises.

6. Ebenso erfragen wir, wann du deinen Führerschein erworben hast, da wir unser Programm an Personen richten wollen, die über Fahrpraxis verfügen.

7. Sollten wir dich als Botschafter auswählen, behalten wir uns die Möglichkeit vor, dein an uns gesandtes Foto auf www.geklaert-wer-faehrt.de und www.facebook.com/geklaertwerfaehrt unter Angabe deines Vornamens und Anfangsbuchstaben deines Nachnamens zu veröffentlichen.

8. Hast du noch Fragen zur Datenerhebung und -verarbeitung im Rahmen des Botschafterprogramms? Dann nutze gern unser Kontaktformular.

Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") entsprechend den Vorgaben der deutschen Aufsichtsbehörden.
Unsere Webseiten sind um den Anonymisierungs-Code ergänzt, d.h. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse zunächst an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.
In unserem Auftrag nutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google Analytics verwendet "Cookies". Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de oder Click here to opt-out of Google Analytics